Der Sommerfahrplan der Bunesen

Am kommenden Freitag nehmen die Bunesen wieder den Trainingsbetrieb in der Lilienstraße auf. Der Landesklassist bestreitet somit nach knapp vier Wochen Trainingspause die erste Einheit in Vorbereitung auf die kommende Spielserie 2017/2018. Auch wenn die offizielle Staffeleinteilung und demnach der Spielplan noch nicht vom Fußballverband Sachsen-Anhalt verkündet sind, geht man in Neustadt davon aus, dass die SGB weiterhin in der Landesklasse Staffel 6 auf die Torejagd geht. Nach der überzeugenden Saison 2016/2017 mit einem zeigenswerten 4. Tabellenplatz wollen die Schützlinge von Wolfgang Huth und Torsten Stoll auch in der kommenden Spielserie an die vergangenen Leistungen anknüpfen. Infolgedessen testet die SGB nach aktuellem Stand viermal.

7840786

Das erste Vorbereitungsspiel wird dabei wohl gleich zum Härtetest. Am 15.07.2017 empfangen die Bunesen den Verbandsligisten vom SV Blau-Weiß Dölau. Das Team von Frank Schneer überzeugte in der vergangenen Spielserie als Aufsteiger in der höchsten Spielklasse des Landes Sachsen-Anhalt mit einem achtungsvollen 7. Tabellenrang. Bereits in der letzten Sommervorbereitung standen sich beide Mannschaften gegenüber, wobei die Dölauer mit 3:0 die Oberhand in diesem Aufeinandertreffen behielten. Eine Woche später gastiert der Landesklassist der Staffel 4, Nietlebener SV Askania, in der Lilienstraße. Das spielstarke Team von Matthias Zech belegte in der abgelaufenen Saison hinter dem SV Kelbra und Eintracht Emseloh einen starken 3. Platz und wird sicherlich den Neustädtern auch im Vorbereitungsspiel ordentlich Paroli bieten. Für das darauffolgende Wochenende ist bisher eine mannschaftsinterne Veranstaltung geplant, welchen den Zusammenhalt der Spieler fördern soll. Demnach duelliert sich das Team um Mannschaftskapitän Martin Franke am 05.08.2017 mit einem weiteren Landesklassisten (Staffel 4), dem SV Eisdorf. Die Saalekreisler hatten auch in ihrer zweiten Landesklassesaison nichts mit dem Abstieg zu tun und landeten auf einem souveränen 6. Platz. Abgerundet wird die Vorbereitungsphase eine Woche später mit dem Heimspiel gegen den Reideburger SV (Landesklasse – Staffel 4), die sich erst kurz vor Saisonende den Ligaverbleib sichern konnten. Folglich messen sich die Bunesen nach dem Härtetest gegen den Verbandsligisten aus Dölau mit drei Teams der benachbarten Landesklassestaffel 4 auf Augenhöhe. Der 1. Spieltag steht in der Landesklasse am dritten Augustwochenende an, wobei bisher noch keine Spielpaarungen bekannt sind.

Bericht: Felix Sieb

Die Testspiele im Überblick

Datum

Uhrzeit

Heim

Gast

15.07.2017

15:00

SG Buna Halle

SV Blau-Weiß Dölau

22.07.2017

15:00

SG Buna Halle Nietlebener SV Askania

05.08.2017

14:00

SG Buna Halle SV Eisdorf

12.08.2017

14:00

SG Buna Halle Reideburger SV

19./20.08.2017

SAISONSTART: 1. Spieltag

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*