Schweinsteiger-Post geht um die Welt

Am Montagmorgen nahm sich Sascha Gerber, Pressesprecher und Beauftragter für Social Media bei der SG Buna, eine Halbe- bis Dreiviertelstunde für einen witzigen Post. Aufgefallen war ihm die Vereinslosigkeit von Weltmeister Bastian Schweinsteiger. Der kleine Post sorgte im Nu für Aufsehen, schaffte es in regionale Nachrichten und sogar ins Radio. Doch damit nicht genug: so kündigte sich sogar der MDR an, um einen kleinen Beitrag im täglichen Magazin „Brisant“ auszustrahlen. „Brisant“ läuft täglich ab 17:15 Uhr in der ARD und später nochmal beim MDR. Mittlerweile ist der Post und die Story deutschlandweit in den Medien. Aber die Grenzen der Bundesrepublik sind kein Hindernis für diesen Post. Selbst auf der “Insel” wird schon darüber berichtet. Wir versuchen euch mal alle Beiträge unten aufzulisten.

Nachzulesen ist der Post übrigens HIER.

Des Weiteren wurde dieser Post bei den Radiosendern Radio Brocken und Hitradio RTL präsentiert. Bei Hitradio RTL wurde sogar ein Radiointerview gegeben. Der Facebook-Beitrag wurde zudem etliche Male geteilt. Darunter unter anderem BILD Sachsen-Anhalt, BILD Leipzig, FuPa Sachsen-Anhalt und  Kathi Backideen. Die Auflistung ist natürlich nicht abschließend, aber zeigt die Dimensionen dieses Posts.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.