STADTPOKALAUSLOSUNG: Zu Gast am Stadtrand

VfL Seebenvs. Buna farbig

Die Auslosung zum Stadtpokal Halle brachte der SGB ein vermeindlich leichtes Los ein. Am 07.10.2017 treten die Bunesen beim VfL Seeben zum Achtelfinalduell an.

Seit dieser Spielzeit tritt der VfL nur noch in der Stadtliga an. Das Team um Klub-Ikone Karsten Weber war sportlich eigentlich nicht abgestiegen. Mit dem 8. Tabellenplatz in der Endabrechnung hatte man eigentlich auch gar nichts mit dem Abstieg zu tun. Und dennoch ging es in die Stadtliga – freiwillig. Noch in der Saison 2013/14 kickten die Seebener in der Landesklasse. Fortan ging der Weg nach unten. Bis eben zu jenem personellen Aderlass im zurückliegenden Sommer und dem damit verbundenen Schritt in die Stadtliga.

In der aktuellen Saison sieht es momentan jedoch deutlich rosiger aus als zuletzt. Sieben Punkte aus drei Spielen stehen da zu Buche. Und obendrein kegelte man mit dem Kanenaer SV einen Stadtoberligisten aus der ersten Pokalrunde. Mit Daniel Janowicz konnte man zudem noch einen landesklasseerfahrenen Stürmer dazu gewinnen. Mit seinen 5 Toren in drei Partien sticht er in seinem Team heraus.

Bericht: Sascha Gerber

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.