Zuleger wechselt in die Heide

Nach nur einem halben Jahr verlässt Felix Zuleger die Bunesen schon wieder. Bei der Verbandsliga-Reserve von Blau-Weiß Dölau möchte er neu durchstarten. In den Planungen der Coaches von Dölau II spielt Zuleger eine zentrale Rolle, um nachfolgende Talente an den Herrenbereich heranzuführen. In Dölau kann man sich hingegen über einen Neuzugang freuen, der alle Facetten des guten Benehmens drauf hat – einfach ein toller Typ.

Zur Winterpause wechselte Zuleger vom FC Halle-Neustadt an die Lilienstraße. Im Landesklasse-Kader konnte sich Zuleger nicht entscheidend durchsetzen, kam aber dennoch auf 9 Einsätze. Zum Ende der Saison half er vor allem in der Zweiten aus und hatte mit 3 Toren in 4 Spielen im Saisonfinale seinen Anteil am Klassenerhalt unserer Reserve.

Wir wünschen Felix bei seiner neuen Aufgabe viel Erfolg und Spaß. Bleib wie du bist!