Simulationsspiele pc kostenlos downloaden

Mehr wie diese: Sparen Sie Ihr Geld mit den besten kostenlosen PC-Spiele Was sind die besten Simulationsspiele auf dem PC? Von den All-Time-Größen, die es immer noch wert sind zu spielen; die Sims mit modding Gemeinschaften, die ewiges Leben in sie atmen; die Faksimiles eines Aspekts der Realität so Nische können Sie kaum ihre Existenz zu ergründen, haben wir alles, was Sie hier brauchen. Sims unterscheiden sich von anderen PC-Spielen dadurch, dass ihre Daseinsberechtigung nicht unbedingt zu unterhalten ist, zumindest nicht in erster Linie. Sie wollen Spaß und Aufregung? Hart. Der Betrieb eines U-Boots ist das nicht. Es ist jedoch faszinierend, erschreckend und sehr befriedigend als eine langformige Erfahrung. Railway Empire ist jedoch ein realistisches Management-Spiel, also erwarten Sie nicht, diese Dinge einfach nach unten Themenpark-Stil zu plop – Sie müssen Schalter, Gelände, Wasser und viele andere Faktoren berücksichtigen, wenn Sie erfolgreich sein wollen. Wie bei jedem Simulationsspiel gibt es zunächst viele Details zu sehen, aber wenn man erst einmal loslegt, macht es viel Spaß. Das Geschäftsgenre explodierte in den 1990er Jahren, mit So-Spielen wie Merchant Prince, die im spätmittelalterlichen Venedig stattfanden, und Themenpark, der den Spieler verpflichtet, einen Vergnügungspark zu bauen und zu betreiben. Der Kapitalismus (1995) zeichnet sich vor allem durch seinen Realismus, seine Komplexität und seine breite Palette unterschiedlicher Optionen aus. Neue Geschäftssims werden auch heute noch gemacht; Zu den neueren Angeboten gehören Prison Tycoon und Zoo Empire (beide 2005). In den letzten zehn Jahren wurden auch neue Business-Sims in Form von massiv Multiplayer-Online-Spielen gezeigt, von denen das bemerkenswerteste wahrscheinlich EVE Online (2003) ist, das eine komplexe virtuelle Wirtschaft bietet, die von den Aktionen von Zehntausenden von Spielern angetrieben wird, und für sein oft schneidiges Gameplay bekannt ist. Sh4 wurde bereits 2007 veröffentlicht, als YouTube in Windeln war, SH4 hätte zu diesem Zeitpunkt fast Anspruch auf eine staatliche Rente.

Obwohl spätere Iterationen ihre Grafik modernisiert haben, haben sie ihre Atmosphäre und Spannung nicht übertroffen, und ihr Freiform-Karrieremodus, gespielt aus der alliierten Perspektive im pazifischen Kriegsschauplatz, ist immer noch das am besten simulierte U-Boot-Erlebnis, das angeboten wird. Pflanzen pflegen und in einem genetisch verbesserten Gartensimulationsspiel mit seltenen und wertvollen Arten experimentieren. Sportsimulationsspiele sind ein altes und etabliertes Genre, mit Wurzeln im goldenen Zeitalter des Arcade-Gamings. Die erste genaue Sportsimulation war Atari Football (1977), ein Zwei-Spieler-Spiel, das den Trackball als Controller populär machte. Bald begannen unzählige Verschiedene von Sportspielen in Arkaden und auf Heimspielsystemen zu erscheinen. Das Computerspiel Earl Weaver Baseball (1987) war ein großer Schritt nach vorn in der realistischen Sportsimulation: Spieler kontrollierten nicht nur ein Team für ein einzelnes Spiel, sondern eine ganze Saison lang. In einer Spielweise konnte das Team aus der Sicht des Managers und nicht aus der Sicht der Athleten gesteuert werden. Eine Reihe weiterer realistischer Details wurden ebenfalls aufgenommen, darunter reale Stadien unterschiedlicher Größe und Spieler mit eigenen Köpfen. Das Spiel wurde mit Hilfe von Orioles Manager Earl Weaver entworfen, das erste Mal, dass eine solche Zusammenarbeit stattfand. Earl Weaver Baseball, zusammen mit einem späteren Spiel mit dem Titel Baseball Mogul (1997), stellte die vielleicht berühmteste und hochgelobte Sportsimulationsserie, die Madden NFL Franchise von Electronic Arts, vor, die erstmals 1988 veröffentlicht und nun jährlich aktualisiert wird.

Diese Spiele stellen nicht nur einzelne Fußballspiele realistisch nach, sondern bieten auch detaillierte Franchise-Modi. Auf diese Weise überschneiden sie sich teilweise mit einem anderen Subgenre, Business-Simulatoren.