Startseite

Wir sind wieder da für euch!

für die Abteilung Fußball, Leichtathletik, Rhönrad Beachvolleyball

Noch näher bei euch. Saalesparkasse Vorort – Neustädter Passage 8 Schaut vorbei und riskiert einen Blick!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_4796-1024x768.jpg

Neuer Glanz in der Filiale Neustädter Passage.

Der SG Buna Halle ziert aktuell eine von drei Präsentationsflächen im Wartebereich der Sparkassenfiliale in der Neustädter Passage. Herr Volkhardt und Herr Röhrich, Vertreter des Vereins, brachten Fanartikel und Informationsmaterial persönlich vorbei, um die Auslage gemeinsam mit unseren Kolleginnen zu bestücken.

Die Sparkasse hat noch folgendes Angebot für Vereinsmitglieder der SG Buna Halle.

Wenn sich jemand in der Filiale Halle-Neustadt meldet und ein Konto eröffnet bzw. weil er/ sie/ es mit seiner Bank unzufrieden ist und zur Saalesparkasse wechselt, bekommt er noch ein Begrüßungsgeschenk.

Es muss nur gesagt werden, bei den Beraterinnen, das man auf Empfehlung der SG Buna Halle kommt.

Unsere Sponsoren

Neuigkeiten

  • NEUE EINDÄMMUNGSVERORDNUNG – Was gilt für den Amateurfussball

    NEUE EINDÄMMUNGSVERORDNUNG – Was gilt für den Amateurfussball

    Mit der 14. Eindämmungsverordnung haben sich neue Lockerungen für den Amateurfußball ergeben. 1. So sind bei jeglichen Sportveranstaltungen ab sofort im Freien bis zu 1000 Teilnehmer*innen zugelassen. Dabei muss beachtet werden, dass jede Person, die das Sportgelände betritt, zum Vorweis eines negativen Corona-Tests verpflichtet ist. Dieser kann als verifizierter Schnelltest vorgelegt werden (Apotheke, Testzentrum) oder vor Ort unter Beobachtung als […]weiterlesen »
  • Auch im Nachwuchs: Saisonabbruch beschlossen

    Auch im Nachwuchs: Saisonabbruch beschlossen

    Die Saison 2020/21 wird auch im Juniorenbereich des Stadtfachverbands Halle (SFV Halle) nicht mehr fortgesetzt. Das beschloss das SFV-Präsidium in einer Videokonferenz am Montag (7.6.21). „Die Pandemie hat uns im wahrsten Sinne des Wortes bis zuletzt keinen Spielraum gelassen“, kommentierte Jugendausschuss-Vorsitzender Bo Weiß die Entscheidung, die sowohl für den Ligaspielbetrieb als auch die Pokalwettbewerbe gilt. In einer weiteren Videokonferenz am 23. Juni wird Weiß gemeinsam mit den Jugendleitern der […]weiterlesen »
  • Wichtige Informationen zum Trainingsbetrieb +++Update+++

    Wichtige Informationen zum Trainingsbetrieb +++Update+++

    Erfreuliche Nachricht: Weil das Infektionsgeschehen solide rückläufig ist, ist nun die Rückkehr in den Trainingsbetrieb zu fast normalen Bedingungen in Sachsen-Anhalt wieder möglich. Ab 02.06.2021 entfällt laut der Änderung der 13. Eindämmungsverordnung auch die Testpflicht für die Trainer. Dies gilt solange in Halle eine 7-Tage Inzidenz von unter 35 vorliegt und das an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen. Dies wäre in Halle am […]weiterlesen »
  • Info LSB: Informationen zur Umsetzung des Bundes-infektionsschutzgesetzes

    Info LSB: Informationen zur Umsetzung des Bundes-infektionsschutzgesetzes

    Seit einer Woche gelten auch in Sachsen-Anhalt die Regelungen des Bundesinfektionsschutzgesetzes. Für Sportler*innen, Trainer*innen und Vereinsverantwortliche rückt damit das Thema Corona-Schnelltests verstärkt in den Fokus. Was sind anerkannte Tests? Wie oft muss getestet werden? Wie alt darf ein Test sein? und Reichen für den Nachweis auch käufliche erwerbbare Selbsttests? Hier die wichtigsten Antworten… Da in Sachsen-Anhalt in allen 14 Landkreisen […]weiterlesen »
  • Nach „Notbremse“: Rote Karte für Kontaktlos-Gruppentrainings ab 14 Jahren

    Nach „Notbremse“: Rote Karte für Kontaktlos-Gruppentrainings ab 14 Jahren

    Wie bereits angekündigt, mussten Stadt und Verband kurzfristig auf die „Bundesnotbremse“ reagieren, um den Trainingsbetrieb auf Halles Fußballplätzen gemäß den neuen Bestimmungen weiterhin zu ermöglichen. Die Neufassung des Hygienekonzepts liegt seit heute (26.4.2021) abgestimmt vor. Sie wurde am Nachmittag unseren Vereinen im SFV Halle zugestellt und gilt mit sofortiger Wirkung. Ältere Fassungen verlieren dadurch ihre Gültigkeit. Die wichtigsten Regelungen: Alle kontaktlosen […]weiterlesen »
  • Entscheidungen zu Pokalwettbewerb und Spielbetrieb beim FSA

    Entscheidungen zu Pokalwettbewerb und Spielbetrieb beim FSA

    Abbruch im Spielbetrieb auf Landesebene im Frauen- und Juniorinnenbereich –Pokal noch offen Der Verbandsvorstand hat heute den Abbruch des Frauen- und Juniorinnenspielbetriebs beschlossen. Der Pokalsieger des Großfeldes soll, wenn möglich, auf sportlichem Wege ermittelt werden, da ein teilnehmender Verein für den DFB-Pokal entsendet werden soll. Die Pokalwettbewerbe im Kleinfeld und verkürzten Großfeld werden noch nicht abgebrochen, da die Entwicklung der […]weiterlesen »
  • „Bundesnotbremse“ bremst auch Fußballtraining (weitgehend) aus: Aktuelles Hygienekonzept vor Anpassung

    „Bundesnotbremse“ bremst auch Fußballtraining (weitgehend) aus: Aktuelles Hygienekonzept vor Anpassung

    Kaum ist das kontaktlose Training wieder möglich gewesen, wird es nun durch die Änderungen des Infektionsschutzgesetzes im wahrsten Sinne wieder „ausgebremst“. Während der erste Entwurf zunächst keinen Rückwärtsgang vorsah, treffen die verabschiedeten Regeln den Lokalsport nun empfindlich: Nur noch Jugendliche bis 14 Jahren dürfen in Fünfergruppen (plus Trainer*in) weiter kontaktlos trainieren. Die Hürden liegen hoch: Die Betreuer müssen einen tagesaktuellen […]weiterlesen »
  • NOFV-Präsidium beschließt Saisonabbruch

    NOFV-Präsidium beschließt Saisonabbruch

    Am 16. April 2021 tagte das Präsidium des NOFV und hat pandemiebedingt, auf Antrag der spielleitenden Organe des NOFV, die nachfolgenden Beschlüsse, die alle Spielklassen des NOFV betreffen, gefasst: Das aktuelle Spieljahr 2020/2021 wird in allen Spielklassen des NOFV pandemiebedingt nicht mehr fortgesetzt und ohne weiteren Spiel-/ Nachholspielbetrieb zum 30.06.2021 (offizielles Spieljahresende) beendet. Die Spielzeit 2020/2021 der NOFV-Spielklassen wird wie folgt gewertet:Als […]weiterlesen »
  • Wie weiter? Verband und Vereine beraten online

    Wie weiter? Verband und Vereine beraten online

    Saisonabbruch in den Landesspielklassen der Herren, erste zaghafte Rückkehr-Optionen für den Trainingsbetrieb, ungewisse Aufstiegsregelungen und immer wieder neue politische Rahmenbedingungen – mitten in dieser schwierigen Gemengelage muss der Stadtfachverband (SFV) Halle nun Entscheidungen zur restlichen Saison treffen. SFV-Präsident Thomas Paris lädt alle Vereine im Verbandsgebiet nun zu einer großen Videokonferenz am Freitag (26.03.2021) 18 Uhr ein – um gemeinsam Lösungen […]weiterlesen »
  • FSA:  Saisonabbruch Punktspielbetrieb 2020/21 auf Landesebene im Herrenbereich

    FSA: Saisonabbruch Punktspielbetrieb 2020/21 auf Landesebene im Herrenbereich

    Der Vorstand des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e.V. hat auf der Vorstandssitzung am 15. März 2021 beschlossen, den Punktspielbetrieb der Spielzeit 2020/2021 im Herrenbereich auf Landesebene abzubrechen.Aufsteiger in den Landesspielklassen gibt es nur, wenn der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) einen Aufsteiger aus der Verbandsliga vom FSA zulässt. Grundlage für den Aufstieg ist die dann vorliegende Tabelle nach Anwendung der Quotientenregel. Hier handelt es […]weiterlesen »