Startseite

Unsere Sponsoren

Neuigkeiten

  • Nach HFC und Lettin: Jetzt kommt Bennstedt

    Nach HFC und Lettin: Jetzt kommt Bennstedt

    Heimspiel-Hattrick! Zum dritten Mal in Folge treten die Bunesen am kommenden Wochenende auf heimischen Rasen an. Und trotzdem ist im Gegensatz zu den vorangegangenen Spielen etwas anders. Einerseits, und das ist ganz logisch, der Gegner. Mit dem FSV Bennstedt kommt nicht nur eine ambitionierte Mannschaft an die Lilienstraße, sondern für viele auch der Staffelfavorit. Andererseits wird an diesem Wochenende erst […]weiterlesen »
  • 4:1 – aber kein Glanz

    4:1 – aber kein Glanz

    Am vierten Spieltag der laufenden Saison reiste der VfB Lettin zur gastgebenden SG Buna Halle an die Lilienstraße. Beim Blick auf die Tabelle schien die Ausgangslage klar. Die SG Buna kam ohne Punktverlust mit der perfekten Ausbeute von 9 Zählern aus drei Spielen daher. Der VfB Lettin stand nach nur drei Spieltagen schon ein Stück weit mit dem Rücken zur […]weiterlesen »
  • Nach dem Stadtderby ist vor dem Stadtderby

    Nach dem Stadtderby ist vor dem Stadtderby

    Was haben der Hallesche FC und der VfB Lettin gemein? Sicher außer der Personalie René Stark nicht allzu viel. Und doch haben beide eine kleine Gemeinsamkeit. Denn beide treten innerhalb einer Woche zum Stadtderby bei der SG Buna Halle an. Für die Bunesen wird es aber nach dem HFC-Spiel ein kleiner Kulturschock. Nach einer Kulisse von 1.200 Zuschauern gegen den […]weiterlesen »
  • Stadtpokal: Achtelfinale und Viertelfinale gelost

    Stadtpokal: Achtelfinale und Viertelfinale gelost

    Am heutigen Dienstag wurden die Achtelfinalbegegnungen des halleschen Stadtpokals ausgelost. Nachdem die Bunesen in der erste Runde ein Freilos hatten, geht es nun im Achtelfinale gegen den SV Dautzsch. Am Tag der Deutschen Einheit, Donnerstag, den 03.10.2019, steigt das Duell. Anstoß wird dann bereits um 13 Uhr auf dem Dautzsch sein. In der aktuellen Spielzeit gehen die Dautzscher in der […]weiterlesen »
  • Überall freudige Gesichter

    Überall freudige Gesichter

    Erstmals in der Vereinshistorie durfte die SG Buna Halle im Landespokal teilnehmen. Mit dem Los Hallescher FC bekamen die Männer von der Lilienstraße aber nicht nur das bestmögliche Los, sondern auch den aktuellen Titelverteidiger vor die Nase gesetzt. Schon im Vorfeld war klar: Es wird ein Fußballfest werden. Am Ende trollten sich 1.200 Zuschauer auf dem Sportgelände an der Lilienstraße […]weiterlesen »
  • Kuchenzeit bei der SG Buna Halle

    Kuchenzeit bei der SG Buna Halle

    Samstag, 15 Uhr: Das ist eigentlich auch die richtige Zeit, um mit der Familie beim Kaffeekränzchen ein Stückchen Kuchen zu genießen. WIr bei der SG Buna Halle wollen aber das Eine mit dem Anderen verbinden. Die Kuchenzähnchen unter den Zuschauer sollen auch beim Besuch bei der Landespokalpartie gegen den HFC auf ihre Kosten kommen – und keine ANgst, niemand wird […]weiterlesen »
  • Fußballfest an der Lilienstraße

    Fußballfest an der Lilienstraße

    Lange mussten die Bunesen auf dieses Highlight für den gesamten Verein warten – und doch war zunächst gar nicht klar, ob man im Landespokal starten darf. Am 1. Mai unterlag man Turbine Halle im Stadtpokalfinale denkbar knapp mit 0:1. Damit war man zunächst einmal raus aus dem Geschäft Landespokal. Doch dank des Landesliga-Aufstieges von Turbine Halle, die man übrigens als […]weiterlesen »
  • Was, Wann, Wie und Wo?

    Was, Wann, Wie und Wo?

    Die meisten Zuschauer, die am kommenden Samstag das Landespokal-Duell zwischen der SG Buna Halle und dem Halleschen FC verfolgen werden, sind sicherlich nicht ganz ortskundig auf dem Sportgelände an der Lilienstraße. Aber auch für unsere treuesten der Treuen gibt es ein paar Neuerungen und Änderungen für diesen Spieltag. Zur Übersicht, was sich wo befindet und wie die Wege zu gehen […]weiterlesen »
  • Derbysieg nach Aufreger

    Derbysieg nach Aufreger

    Am 3. Spieltag der noch jungen Saison 2019/20 hatten die Bunesen eine besonders kurze Anreise. Es ging zum Neustädter Landesklasse-Kontrahenten vom FSV 67 Halle. Die 67, die mit dem Ziel Klassenerhalt in die Saison gingen, konnten aus den ersten zwei Spielen nur einen Zähler einfahren. Etwas Zählbares aus dem Derby mitzunehmen, wäre da schon immens wichtig gewesen, um einen miesen […]weiterlesen »
  • Derby: 16-jährige Serie bestätigen

    Derby: 16-jährige Serie bestätigen

    Nach dem perfekten Saisonstart mit sechs Punkten und 7:0-Toren aus den ersten beiden Partien wartet nun das Derby aller Derbys auf die Bunesen in der Landesklasse 6. Im Zuge des dritten Spieltages kommt es zur Paarung mit dem FSV 67 Halle. Die jüngere Geschichte spricht dabei klar für die SG Buna Halle. Was war das für ein Herzschlagfinale in der […]weiterlesen »